Online seit:

29. März 2017

Dauer:

14:09

Preis:

2799 Coins

Cashback Ø:

50 Coins

 

JETZT KAUFEN

Homewrecking Blackmail #1

Wichsen! Das ist doch alles, was du immer für mich machen wolltest, richtig? Ja, ich werde dich zu meinem ganz besonderen Wichssklaven erziehen! Die „Spezialität“ in deiner Ausbildung ist, dass du dich selbst in deine eigene vernichtende Spirale bringen wirst. Wichs-Situationen, die dich Loser in Schwierigkeiten bringen werden, und jedes mal wirst du mir nun davon berichten!! Ich werde dich dazu zwingen – das du genau das für mich machst!  Ganz einfach zu verstehen, oder? Du wirst deine Ehe für mich ruinieren! Natürlich weiß ich, dass viele deiner Ideen dir nur eine Phantasie sind … aber du wirst es für mich REAL machen! Garantiert! Traust du dich? Mit Sicherheit kommst du nicht um diesen Clip herum … es geht nur eins in deinem Kopf vor: wichsen, wichsen, wichsen!

Kommentare

  1. Warum habe ich mir diesen Clip gekauft? Um zu verarbeiten, was passiert ist. Das, was dieser Clip verspricht, ist mir vor dem Kauf versehentlich passiert: Wenn man seinen Fetisch nicht unter Kontrolle hat und Clips kauft, die einen nur noch süchtiger und abhängiger macht, dann kann man es früher oder später einfach nicht lassen und geht gewisse Risiken ein, weil man sich zunehmend weniger unter Kontrolle hat. Dann fängt man an auf Clips zu wichsen, weil man denkt, die Freundin schläft und wenn das zur Gewohnheit wird, dann wird schnell der Verdacht geweckt und ja: Das hat meine 3-jährige Beziehung wirklich kaputt gemacht. Und wenn man dann plötzlich Single ist und viel Zeit hat, dann sind die Rückfälle vorprogrammiert und irgendwann muss man sich dann doch eingestehen, dass der Schwanz von jemand anderem kontrolliert wird und wenn der Schwanz eines Mannes von jemand anderem kontrolliert wird, dann hat Mann auch keine Kontrolle mehr über seinen Verstand.
    Als starkes Geschlecht sehe ich den Mann schon lange nicht mehr an. – Im Grunde genommen rackern wir uns nur ab, um Frauen zu beeindrucken und ihnen den Hof zu machen.
    Die im Internet verfügbare Pornografie hat nicht den Mann befreit, sondern die Frau, weil Frauen nun schamlos und effizient die Schwächen der Männer ausnutzen können und es hilft dem Mann auch wenig weiter, wenn er um seine Schwächen weiß und dass er gerade dabei ist manupuliert zu werden. Das Wissen darum lässt einen eher in falscher Sicherheit wiegen, dass man die Kontrolle hat, bis es irgendwann zu spät ist und man begreift, dass jemand anderes einen komplett an den Eiern hat und das eigene Leben bestimmt…
    Einen Vertrag habe ich noch nicht unterschrieben, aber die Beziehung ist schon ruiniert und so weit scheint der Vertrag somit auch nicht mehr entfernt zu sein…

    Das soll für all diejenigen da draußen eine Warnung sein! Falls du überlegst deinen ersten Clip zu kaufen: Noch hast du die Chance dein eigenständiges Leben fortzuführen, bevor du in eine Suchtspirale gerätst, die vermeintlich harmlos anfängt! Wenn du jetzt anfängst, gebe ich dir 1 – 2 Jahre, bevor dir richtig bewusst wird, dass du ein Problem hast, aus dem du nicht mehr rauskommst, weil dein Gehirn sehr effektiv durch Onanieren umprogrammiert wurde (Errgetheit + Orgamus = höchste Belohnung für das Gehirn. Und Sexualtrieb ist ein Trieb, der den Mann bestimmt –> Da kommst du nicht mehr raus! Vergiss es!).